Davinci und seine Rechtsverdreher

Davinci und seine Rechtsverdreher

Nun haben wir also unser Anliegen in die Arme eines Rechtsbeistands gegeben, da mit der Davinci Haus GmbH & Co. KG und ihrem gesetzlichen Vertreter ja einfach nicht zu kommunizieren ist. Nach einem Mahnschreiben unseres Anwalts lesen wir nun frei erfundene Gegenbehauptungen die mehr als nur haarsträubend sind.

So hatte es zum Beispiel der Architekt von Davinci via E-Mail ausdrücklich abgelehnt, einen vollständig bebauungsplankonformen Bauantrag zu erstellen. Das wäre nicht sonderlich schwierig gewesen, wenn man nur die lieblos gezeichneten Auffüllungen aus dem Bauantrag entfernt hätte. Und nun behauptet ihr Herr Professor Dr. Rechtsverdreher – frei erfunden wir hätten auf einem nicht genehmigungsfähigen Plan bestanden.

Wir schätzen uns nun unendlich glücklich, dass das Groß der Kommunikation über Emails belegbar ist.

die ganze Geschichte lesen 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.