Durchsuchen nach
Schlagwort: davinci haus erfahrungen

Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Neues Jahr 2021

Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Neues Jahr 2021

Dass Davinci die Daten der Kunden nicht im Griff hat, wissen wir ja schon eine Weile, nämlich seit uns postalisch der Katalog eines Möbelhauses erreichte, das sich der guten Zusammenarbeit mit Davinci rühmte. Hey schon einmal etwas von Datenschutz gehört? Dann aber der Höhepunkt des Jahres 2021: Die Herren Geschäftsführer der Davinci GmbH und Co. KG senden uns postalisch persönlich signiert ihre Wünsche „Fröhliche Weihnachten und ein erfolgreiches Neues Jahr“. Auch wir wünschen Davinci von ganzem Herzen vor allem eines:…

Weiterlesen Weiterlesen

Klage beim Landgericht

Klage beim Landgericht

Nachdem sich Davinci beharrlich auch nach der Kündigung weigert die Anzahlungen zurückzuerstatten, haben wir Klage beim Landgericht Ellwangen eingereicht. Kein ganz billiges Vergnügen, aber wir können es kaum erwarten bis Recht gesprochen wird. die ganze Geschichte lesen 

Kündigung des Vertrags und ein Besuch bei Davinci

Kündigung des Vertrags und ein Besuch bei Davinci

Da sich die Weigerung von Davinci einen Bauantrag zu erstellten nun ohne erkennbare Gründe etliche Monate hingezogen hat, haben wir den Vertrag auf Empfehlung unseres Rechtsbeistands gekündigt. Um endlich zu einem Haus zu kommen ließen wir uns dann bei KD Haus einen Termin geben und fuhren nach Ratingen wo wir von Chef und Seniorchef empfangen und aus unserer Sicht perfekt beraten wurden. Da zeigt sich eben wahre Expertise. Zu jeder Frage gab es entweder Anschauungsmaterial zum Anfassen oder Datenblätter. Alles…

Weiterlesen Weiterlesen

Der kindische Unwille vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen

Der kindische Unwille vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen

Inzwischen hat Davinci die 4. Frist zu Vorlage der Bauantragsunterlagen verstreichen lassen. Die zweite, dritte und vierte Aufforderung wurde dabei von unserem Anwalt übermittelt. Wir verstehen das Verhalten dieses Unternehmens und seines Geschäftsführers nicht. Da bietet der von der Zusammenarbeit mit dieser Firma ermüdet Kunde eine unbestimmte finanzielle Gegenleistung an, um zu einen einvernehmlichen Aufhebungsvertrag zu kommen. Dies, nachdem der zugesagte Liefertermin längst verstrichen ist und ihm der Davinci Architekt noch bevor er je einen genehmigungsfähigen Bauantrag zustande gebracht hätte…

Weiterlesen Weiterlesen

Davinci und seine Rechtsverdreher

Davinci und seine Rechtsverdreher

Nun haben wir also unser Anliegen in die Arme eines Rechtsbeistands gegeben, da mit der Davinci Haus GmbH & Co. KG und ihrem gesetzlichen Vertreter ja einfach nicht zu kommunizieren ist. Nach einem Mahnschreiben unseres Anwalts lesen wir nun frei erfundene Gegenbehauptungen die mehr als nur haarsträubend sind. So hatte es zum Beispiel der Architekt von Davinci via E-Mail ausdrücklich abgelehnt, einen vollständig bebauungsplankonformen Bauantrag zu erstellen. Das wäre nicht sonderlich schwierig gewesen, wenn man nur die lieblos gezeichneten Auffüllungen…

Weiterlesen Weiterlesen

Davinci und mündliche Absprachen

Davinci und mündliche Absprachen

Nach zahllosen vergeblichen Versuchen mit Herrn Geschäftsführer Lamberty ins Gespräch zu kommen und eine Lösung zu finden, hatte ich am Freitag den 17.7.2020 endlich Glück und erreichte Herr Lamberty, der sich über diesen Blog wenig erfreut zeigte…

Wir wissen nicht wie wir unseren Estrich ausschreiben müssen!

Wir wissen nicht wie wir unseren Estrich ausschreiben müssen!

Während manche Anbieter wie zum Beispiel KD Haus die Ausschreibungsunterlagen für die Gewerke, die man selbst vergeben möchte, kostenlos überlassen, gibt es diese bei Davinci weder für Geld noch für warme Worte. Das muss man sich mal vorstellen. Da ist die bodentiefe rahmenlose Verglasung ein Erkennungsmerkmal der Häuser und Bewegungen des Estrichs haben das zweifelsohne das Potential einen beträchtlichen Schaden zu verursachen. Doch statt die Anforderungen an den Estrichbauer klar und sauber zu spezifizieren erklärt Davinci hier dem Bauherren eines…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Ablauf der Widerspruchsfrist

Der Ablauf der Widerspruchsfrist

Nun  ist genau ein Monat seit der Ablehnung des Bauantrags verstrichen. Wussten Sie lieber Leser, dass man als Bauherr keinerlei Anspruch auf eine noch so geringfügige Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplans hat, sondern nur einen Anspruch auf eine ermessensfehlerfreie Entscheidung? Wer nun erwartete hätte, dass Davinci die Ablehnung den Bauantrags detailliert prüft, um festzustellen ob die Ablehnung Ermessensfehler enthält und einen ausgefeilten und gut begründeten Widerspruch für den Bauherren formuliert, sieht sich leider getäuscht. Anscheinend lässt es sich von…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Erstellung des Bauantrags

Die Erstellung des Bauantrags

Danach passiert leider sehr lange nichts mehr. Aufforderungen endlich den Bauantrag auf den Weg zu bringen, stoßen auf keine Resonanz. Es bedarf einer Androhung des Rücktritts vom Vertrag, um eine samstägliche Telefonaudienz beim Geschäftsführer Lamberty zu erhalten. Bei der Nachrechnung des kritischen Pfades kam dann anscheinend auch Herr Lamberty zu dem Schluss, dass es nun Zeit wäre, sich um den Bauantrag zu kümmern. Hurra jetzt arbeiten sie endlich am Bauantrag – aber strukturierte Arbeit geht anders In den Folgetagen hatte…

Weiterlesen Weiterlesen